vlcsnap-2021-11-16-10h52m40s109

Die Akte Schimanski – 07.12. um 23.45h im WDR

Der Dok-Film DIE AKTE SCHIMANSKI wirft anhand von aktuellen Interviews einen spannenden Blick auf die Entstehung des Kult-Kommissars SCHIMANSKI, dessen ikonischer Charakter ihn bis heute zu einem der populärsten TATORT-Kommissare macht.

TATORT - SCHWARZES WOCHENENDE 10.08.1986 Buch: Bernd Schwamm, Regie Dominik Graf Der ostwestfälische Möbelfabrikant Heinrich Hencken wird in Duisburg vor seinem Hotel erschossen. Hubert Möhlmann, der Sohn seines größten Konurrenten, erscheint aus eigenem Antrieb im Präsidium. Horst Schimanski (l., Götz George) ©WDR
TATORT – SCHWARZES WOCHENENDE 10.08.1986
Buch: Bernd Schwamm, Regie Dominik Graf
Der ostwestfälische Möbelfabrikant Heinrich Hencken wird in Duisburg vor seinem Hotel erschossen. Hubert Möhlmann, der Sohn seines größten Konurrenten, erscheint aus eigenem Antrieb im Präsidium.
Horst Schimanski (l., Götz George)
©WDR